Login

Nachweisbarkeit in Spritzguss- und Extrusionsprozessen

Wer mit dem vollständigen Dosierungsprozess beauftragt ist, bedarf auch einer lückenlosen Nachweisbarkeit. Kontrolle heißt, den einwandfreien Betrieb der Ausrüstung und deren richtigen Einsatz durch das Bedienungspersonal zu überwachen. So ist es zum Beispiel wichtig, dass alle Produktionsfehler oder Produktionsänderungen aufgespürt werden können.

Movacolor bietet Einblick in den ordnungsgemäßen Betrieb ihrer Produkte auf drei Ebenen:

  • Datenspeicherung im Dosiergerät.

  • Messwerterfassung über das Dosiergerät und einen PC
  • Management-Informationssystem über einen PC

Nachweisbarkeit durch Dosiergeräte

Alle gravimetrischen Movacolor-Geräte, wie MCBalance, MCliquid und das MCContinuous Blender können den Leistungsstatus übermitteln. Diese Geräte speichern permanent alle wichtige Information in ihrem internen Speicher. Ein Teil diese Information kann benutzerdefiniert sein. Die Information wird in einem Datenpuffer gespeichert und aufgelistet; er zeigt die Daten der jüngsten Zeit.

Nachweisbarkeit durch einen Computer

Wenn eine im Betrieb befindliche MCBalance oder das MCContinuous Blender an einen standardmäßigen PC angeschlossen ist, ist die permanente Überwachung mehrerer Geräte möglich. Das System ermöglicht auch das Downloaden von Daten.

Benutzer können in den Datenpuffer der Ausrüstung eintreten und die letzten Produktionsdaten downloaden. Diese können in ein Arbeitsblatt importiert und vom Benutzer interpretiert werden. Wenn der PC ständig angeschlossen ist dient er als Messwerterfassungsgerät.

Nachweisbarkeit durch MCSmart software

Movacolor hat MCSmart software entwickelt, um mehrere Movacolor Dosiergeräte en ein Datensammelsystem anzuschließen. Dieses System ermöglicht die gleichzeitige Messwerterfassung aller Geräte, die an das System angeschlossen sind und den Datenaustausch zwischen den Geräten.

Das System bietet ferne Managementinformation über den Verbrauch der einzelnen Dosiergeräte und über die Leistung der angeschlossenen Kunststoffproduktionsmaschinen. Die Dosiergeräte speichern jeden Start und Stopp, die Produktionsgeschwindigkeit, Zykluszeiten usw. Die Daten werden in gut geordneten Ikonen, Graphiken und Tabellen gezeigt.

Lesen Sie mehr über:

WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie unsere Dosierspezialisten
+31(0)515 - 570 020