Login

Kostenreduzierung beim Dosieren von Masterbatch, Pulver, Mahlgut und Flüssigkeiten

Kostenreduzierung beim Erwerb

Die erste Einsparung erreichen Sie durch den Erwerb eines gravimetrischen oder volumetrischen Dosiergeräts von Movacolor. Das macht sich schon innerhalb weniger Wochen bezahlt.

Kostenreduzierung beim Einsatz von Farbstoffen

Durch präzises Dosieren sparen Produzenten in aller Welt kostspielige Farbstoffe, wie Masterbatch, Pulver und Flüssigkeiten, aber auch an Katalysator, Gleitmittel, Wachs, usw. Wir ermöglichen das durch unser einzigartiges Verfahren eines konstanten und präzisen Dosierungsflusses. Warum sind wir so sicher, dass Kunststoffproduzenten weniger Farbstoffe verbrauchen? Weil es keine Überdosierung gibt. Wir messen nämlich von Schuss zu Schuss.

Kostenreduzierung durch Verringerung von Ausschuss

Ein präzises gravimetrisches oder volumetrisches Dosiergerät, das gleichmäßig arbeitet, verringert den Ausschuss und kann Ihren Abfall um mehr als 80% verringern. Das Resultat ist eine bessere Qualität.

Kostenreduzierung bei der Arbeit

Da die Dosiergeräte von Movacolor leicht zu bedienen sind, ersparen sie Arbeitskosten. Farbstoffwechsel und Reinigung lassen sich leicht bewältigen. Damit wird kostspielige Arbeitszeit gespart, innerhalb deren das Personal seine Aufmerksamkeit der Linie widmen kann statt der Dosiergeräte.

Kostenreduzierung durch Vorbeugen der Maschinenausfallzeit

Dank des schnellen Farbwechsels wird die kostspielige Ausfallzeit Ihrer Linie begrenzt, und ein neues (verkäufliches) Produkt wird innerhalb von Minuten gefertigt. Wo der Farbwechsel oftmals 20 Minuten beansprucht, sind die Geräte von Movacolor innerhalb einer Minute schon wieder Produktionsbereit.

Mehr über das genaue Dosierprinzip
Volumetrisches Dosiersystem und gravimetrisches Dosiersystem

WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie unsere Dosierspezialisten
+31(0)515 - 570 020