MCWeight Powder

  • Kontinuierliches Messen der Gewichtsabnahme
  • Automatisches Füllen durch eine integrierte pneumatische Klingenöffnung im oberen Flansch
  • Kommunikation TCP/IP oder Modbus
  • Menügeführte Steuerung und Graphik, LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Kapazität von 3 kg/Std bis zu 1000 kg/Std., abhängig vom Material
  • Industrie 4.0 bereit

MCWeight Powder

Die MCWeight P wurde zum Messen giebarer Pulver entwickelt, wie PVC-Trockenmischung. Die MCWeight P kann auch zu granularen Werkstoffen oder giebaren Regeneraten, die Staub enthalten, eingesetzt werden. Die Konstruktion der pneumatischen Klingenöffnung ist staubdicht. Die Manschetten sind staubdicht, und es gibt zusätzliche Staubfilter zur Pulververarbeitung.

Die MCWeight P ist, wie die MCWeight, dazu entworfen, die aktuelle Füllkapazität des Extruders zu messen, kostspielige Additive einzusparen und ein hochwertiges Endprodukt des Extruders zu gewährleisten. Die MCWeight P misst den Durchgang des Hauptmaterials und zeigt den genauen Durchgang/Aussto Ihres Extruders innerhalb weniger Sekunden nach dem Starten. Kombiniert mit bis zu sechs MCBalance-Dosiergeräten spürt die MCWeight auch die geringsten Kapazitätsschwankungen des Extruders auf.

Die Additivdosierung der MCBalance(s) wird entsprechend angepasst. Die MCWeight P für Pulver gibt es in Ausführungen für 500 kg/Std und 1.000 kg/Std.

“In unserem Werk verwenden wir sowohl giebare Pulver als auch Granulate und Regenerate, welche Staub enthalten. Die MCWeight P bot die Lösung auf unsere Frage, wie wir diese Werkstoffe sehr genau messen könnten.”

Leistungen

  • Mehr Kontrolle über den Produktionsprozess
  • Beugt œberdosierung vor Schnelle Farbwechsel, die während des Betriebs ohne Unterbrechung des Produktionsprozesses durchgeführt werden können
  • Robuster Entwurf und sehr leicht zu reinigen
  • Einstecken und arbeiten

Spezifikationen

View options (summary)

Status overview multiple units