Login

Automatisches Fördergerät für Masterbatch, Regrind und leichtfließendes Pulver

ME Fördergerät: für Masterbatch und Regrind

Das Movacolor Ejector (ME) Druckluft-Fördergerät für Granulat kann direkt auf die 6- und 12-Liter-Materialtrichter montiert werden. Maximale Kapazität 40 bis 125 kg/h (materialabhängig) Komplett mit Trichterdeckel, Staubfilter, Magnetventil, Materialschlauch, Asens-Füllstandsensor und Saugsonde.

Mit dem automatischen Fördergerät für Masterbatch and Regrind wird der Trichter automatisch befüllt. Der Vorteil daran ist, dass dem gravimetrischen oder volumetrischen Dosiergerät dadurch nie Masterbatch und/oder Regrind ausgehen kann.

Das automatische ME-Befüllsystem bläst das Material aus dem Beutel, der Trommel oder dem Behälter in den Trichter der Dosiereinheit. Der Trichterdeckel des Gehäuses ist mit einem einfachen und leicht zu reinigenden Staubfilter ausgestattet, um alle Staubpartikel im Trichter zu halten. Das ME-Fördergerät wird von der Elektronik des Dosiergeräts gesteuert.

Eigenschaften des ME-Fördergeräts

  • Für Volumeneinheit, für Granulat (staubarm).
  • Maximalkapazität 40 bis 125 kg/Std.
  • Mit Zyklon-Trichterdeckel und -filter, Magnetventil, 3 m Transportschlauch und Asens-Füllstandsensor.

 

ME Fördergerät: für Masterbatch und Regrind

Vorteile des ME-Fördergeräts

  • Vollständig integrierte Dosiergeräte.
  • Kompakte Größe.
  • Günstiger Preis.
  • Keine beweglichen Teile.

MV-Fördergerät: für Granulat und leichtfließendes Pulver

Movacolor Vakuum (MV) Fördergerät für leichtfließendes Pulver und/oder Granulat. Mit Trichterdeckel, Vakuumkammer mit Filter, Magnetventil, Materialschlauch, Asens-Füllstandsensor und Saugsonde.

Das automatische MV-Fördergerät für leichtfließendes Pulver und Granulat erzeugt ein Vakuum durch einen druckluftbetriebenen Dreiphasen-Vakuumgenerator, um das Material in eine Kammer zu befördern. Wenn die Kammer mit Material gefüllt ist, öffnet sich der Kegel und das Material wird in den Trichter geschüttet.

Das System ist mit einem leistungsfähigen Filter ausgestattet, um zu gewährleisten, dass die Kleinstpartikel (> 5 Mikrometer) im System verbleiben und nicht in die Atmosphäre freigesetzt werden. Dadurch ist das MV-System das praktischste und benutzerfreundlichste System für Pulver und Granulat.

 

MV-Fördergerät: für Granulat und leichtfließendes Pulver

Eigenschaften des MV-Fördergeräts

  • Für leichtfließendes Pulver mit Schüttdichte > 1kg/l und/oder Granulat.
  • Maximalkapazität 50 bis 100 kg/Std. (materialabhängig).
  • Komplett mit Trichterdeckel, Vakuumkammer mit Filter, Magnetventil und einem 3 m langen 16 mm-Transportschlauch mit Saugrohr aus rostfreiem Stahl und Asens-Füllstandsensor.

Vorteile des MV-Fördergeräts

  • Robustes Vakuum-Fördergerät
  • Kompakt
  • Vollständig integriertes Dosiergerät
  • Gutes Filtersystem

FAQ's und interessante Links

  • Mehr über das Movacolor-Steuergerät zur optimalen Überwachung des Dosierprozesses.
  • Mehr über Mischer zum Mischen von Additiven.

WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie unsere Dosierspezialisten
+31(0)515 - 570 020