Login

Dosieren von Mahlgut zum kontinuierlichen Produktionsprozess im Spritzguss und Extrudieren

In der Kunststoffindustrie gehen Einsparungen und die Verarbeitung von Mahlgut Hand in Hand mit einem stabilen und kontinuierlichen Produktionsprozess. Movacolor beauftragte seine Ingenieure mit der Entwicklung eines Dosiergerätes, welche Ausschuss und Abfälle direkt als Mahlgut zusammen mit Masterbatch oder frei fließendem Pulver dosieren kann und das Farbvolumen direkt mit dem Volumen das Mahlgut in Übereinstimmung bringt. Die Antwort der Ingenieure war das MCTwin, das MCHigh Output 2500R und das MCHybrid 30R-Serie.

Ein Ausschnitt aus unserem Produktsortiment Dosiergeräten für Mahlgut:

MCTwinMCTwin: die perfekte Art, Mahlgut zu nutzen

Dosierung von Masterbatch und Mahlgut
  MEHR

MCHigh Output 2500RMCHigh Output 2500R: hohe Kapazität beim Dosieren von Material mit geringer Schüttdichte

Hohe Kapazität beim Dosieren von Material mit geringer SchüttdichteMEHR

MCHybrid 30R-SerieMCHybrid 30R-Serie: speziel entwickeltl für den Einsatz von Mahlgut mit geringerer Dichte

Für die Verwendung von Mahlgut mit geringerer Dichtete
MEHR

Alle Produkte
Klicken Sie hier für alle gravimetrischen, volumetrischen und optometrischen Dosiersysteme von Movacolor

Die komplette Movacolor ProduktpaletteMEHR

Dosiergerät zur gleichzeitigen Dosierung von Masterbatch und Mahlgut

Das MCTwin Dosiergerät wurde speziell entwickelt für die Verarbeitung von Mahlgut und besteht aus zwei gravimetrischen MCBalance-Geräten. Das Mahlgutgerät funktioniert als das Mutterdosiergerät und das Farbdosiergerät als Tochtergerät. Je nach der Menge das Mahlgut, wird entsprechend Masterbatch hinzugefügt.

Mehr Mahlgut bedeutet weniger Masterbatch und mehr Masterbatch weniger Mahlgut. In der Praxis erbringen diese speziellen sehr genauen Dosiergeräte für Mahlgut erhebliche Einsparungen an Masterbatch und die sinnvolle Nutzung von Ausschuss und Abfällen.

Dosieren von Mahlgut für eine Hochleistungs-Extrudier Linie

Beim Extrudieren kann Mahlgut in Flocken, in unregelmäßiger Form oder in Pellets auftreten. Es kann Werksabfall oder nachträglicher Kundenabfall sein. Bei allen Formen von Mahlgut ist es wichtig das es so zum Prozess hinzugefügt wird das es den Schmelz- und/oder Erstarrungsprozess in der Schnecke nicht stört.

Deshalb muss das Dosiervolumen konstant sein, und seine Menge sollte dem Volumen des Hauptstroms entsprechen, auch bei großen Schwankungen in der Schüttdichte. Für solche Fälle hat Movacolor das MCHigh Output Dosiergerät entwickelt. Das MCHigh Output gibt es in volumetrischer und in gravimetrischer Ausführung und reicht bis zu 1.000 kg/Std.

Das MCHigh Output ist das perfekte Gerät zur Kombination mit dem MCWeight (Messen des Hauptmaterialflusses) und dem MCBalance (Dosieren von Farbe, Katalysator oder sonstigen Additiven) von Movacolor.

WEITERE INFORMATIONEN?

Kontaktieren Sie unsere Dosierspezialisten
+31(0)515 - 570 020